Follower

Donnerstag, 11. März 2010

Osterkörbchen Nr. 2

So, ich hab es endlich geschafft. Mein 2. Osterkörbchen ist fertig gebastelt. Jetzt auch etwas größer, so daß wenigstens auch Eier hineinpassen.

Das Körbchen habe ich aus Papier geflochten. Aber vielleicht hat mal jemand eine entsprechende Bastelanleitung dafür, denn diese teilweise Stückelei aus dem Papier ist nicht sehr professionell.

Gestempelt habe ich mit dem Magolia-Stempel, zum ausmalen habe ich die Twinkling-Farben benutzt. Zusätzlich noch die Spellbinder-Schablonen in rund und den Schmetterling für die Stanzmaschine sowie meinen EK Success Stanzer für den Griff.
Auf dem Griff habe ich zur Verzierung Deko-Band und selbstkl. Borde angebracht.

Auf der gegenüberliegenden Seite habe ich nur Blumen u. Schmetterling ausgestanzt und mit den Eyelets angebracht.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Susanne,
    erst einmal möchte ich mich ganz herzlich für deine lieben Zeilen bedanken.
    Ich habe mich sehr darüber gefreut..

    Nun aber zu deinem schönen Blog und deinen schönen Werken ;o)
    In deine Osterkörbchen habe ich mich total verliebt..
    Dieses hier ist super süß.
    Deine kleine Tilda hast du toll coloriert..
    Wunderschöne Farben hast du verwendet.

    Wünsche dir weiterhin ganz viel Freude beim "zaubern" schöner Karten, Körbe und Boxen ;o)

    Herzliche Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  2. Bin durch Irmis Blog auf deinen Blog aufmerksam geworden. Mensch, was machst du schöne Sachen, dein Körbchen,gefällt mir richtig gut.Das Motiv ist einfach zuckersüß, ich bin ein großer Magnolia Fan.
    Werde mich gleich auch mal als Verfolger bei dir eintragen, damit ich hier auch nichts verpasse.

    Vielleicht magst du mich ja auch auf meinem Blog besuchen, würde mich sehr freuen.

    Einen lieben Gruß von Andrea, die auch Ruhrgebiet wohnt......

    AntwortenLöschen

Dankeschön für dein Feedback.
Viele Grüße
Susanne, der Bastelfalter